From the magazine SZW-RSDA 4/2018 | S. 432-446 The following page is 432

M&A-Transaktionsberatung im Grenzbereich von Auftrag und Mäklervertrag

Bundesgerichtsurteil 4A_269/2017 vom 20. Dezember 2017 (BGE 144 III 43)

I. Sachverhalt und Prozessgeschichte

Die C. AG bezweckt die Erbringung von Beratungs- und sonstigen Dienstleistungen im Bereich der Unternehmensübernahmen. A. war bis im Jahr 2013 Präsident des Verwaltungsrats und Aktionär der B. AG, die im Bereich der entgeltlichen Publikation von Stellenangeboten eine spezialisierte Suchmaschine betreibt. Am 30. April bzw. 4. Mai 2008 unterzeichneten A. und die B. AG als «Auftraggeber» sowie die C. AG als «exklusive[…] M&A Berater[in] im Zusammenhang mit dem Verkauf […] der B. AG […] (Projekt Curio)» eine schriftliche Mandatsvereinbarung. Darin…

[…]