Suchhilfe

Die folgenden Operatoren können bei einer Suchabfrage zur logischen Verknüpfung Ihrer Suchbegriffe verwendet werden. Bei richtiger Anwendung der Operatoren führt dies zu einer deutlichen Verbesserung des Suchergebnisses.

"…" (Phrasensuche)
Wenn Sie ein Wort oder eine Wortfolge in Anführungszeichen setzen, werden nur Treffer mit genau diesem Wort oder Wortfolgen derselben Reihenfolge und Form gefunden.
Beispiel: "Ist der Arbeitnehmer nur teilweise an der Arbeitsleistung" -->findet genau diesen Satzteil.
-------------
HINWEIS
Um konkrete Entscheide und/oder Gesetzesartikel zu finden, verwenden Sie bitte immer den Suchoperator  "..."
Beispiel: "1C_144/2017"   oder   "Art. 12 ZGB"  --> findet genau diesen Entscheid/Gesetzesartikel
 
AND, &&
Es werden nur Treffer angezeigt, die alle gewählten Suchbegriffe enthalten und mit den Operatoren (AND, &&) verbunden sind.
Beispiel: recht AND ordnung recht && ordnung
-------------
HINWEIS
Ein Leerschlag zwischen zwei Suchwörtern wird als AND-Operator interpretiert.
OR, ||
Es werden alle Treffer angezeigt, die mindestens einen mit (OR, ||) verbundenen Suchbegriff enthalten.
Beispiel: recht OR ordnung  recht || ordnung
NOT, -
Es werden nur Treffer angezeigt, die den gewählten Suchbegriff mit vorangehendem Operator (NOT, -) NICHT enthalten.
Beispiel: recht NOT ordnung  recht - ordnung
?
Suchen Sie mit " ?  " nach verschiedenen Wörtern mit einem variablen Buchstaben an der Stelle des Fragezeichens.
Beispiel: w?rt  --> findet wert, wort, …
*
Der " * " vor einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die mit dieser Zeichenfolge enden; der " * " nach einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die so beginnen.
Beispiel: *anwalt  --> findet Rechtsanwalt,  Staatsanwalt, …; Aktien* --> findet Aktienrechtsrevision, Aktiengesellschaft, …

Suchergebnisse für Aktienrecht

130 Ergebnisse gefunden

Beiträge

Grenzüberschreitendes Angebot von Finanzdienstleistungen und -produkten? Die Eidgenossenschaft schlägt zurück

Until recently, Switzerland applied a strict territorial approach to regulating financial services with a handful of a notable exceptions. After facing protectionist movements from other…
Beiträge

Förderung der ökologischen und sozialen Verantwortung durch den Bund im öffentlichen Beschaffungswesen und in der Privatwirtschaft

The Federal government has committed itself to setting a good example in the Sustainable Development Strategy 2016–2019 and in the 2030 Agenda. Sustainable development is a constitutional mandate that must also be taken into consideration in public procurement procedures. The pressure from parliamentarians seems to be bearing fruit and accordingly, as part of the total revision of the Swiss…
Editorial

Editorial

Die SZW-Aktienrechtstagung 2019 fragte nach dem «richtigen» Aktienrecht für das 21. Jahrhundert. Im Zentrum standen dabei die laufende Aktienrechtsrevision und technologische Entwicklungen. Die aus…
Prof. Dr. iur. Hans Caspar von der Crone LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 437
Beiträge

Was ist «wirtschafts-verträgliches» Aktienrecht?

The last comprehensive overhaul of Swiss corporation law dates from 1991. The revised law was intended to provide more transparency, improve shareholder rights and set goalposts with respect to corporate organization and corporate powers. But the 1991 corporation law fell short of international standards, especially for listed companies. Numerous pieces of legislation and self-regulatory…
Dr. iur. Daniel Daeniker LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 438
Beiträge

Aktienrechtliche Verantwortlichkeit: Zur gerichtlichen Prüfungsbefugnis im Anwendungsbereich der Business Judgment Rule (Zurückhaltungsregel)

In the context of directors’ and officers’ liability, the ­so-called Business Judgment Rule and its Swiss equivalent – which is also referred to as the Rule of Restraint (Zurückhaltungsregel) – aim to protect the exercise of discretion when making business decisions. According to the Swiss Federal Supreme Court, the judicial review of business decisions must be conducted with restraint if i) the…
Beiträge

Konzept und Praxis der aktienrechtlichen Sanierung

This essay deals with capital loss and overindebtedness and the related duties of the Board of Directors according to the current Swiss Code of Obligations. Furthermore, a look is taken at the future Swiss restructuring law. It has been concluded that Swiss restructuring law does little credit to its name as most restructuring proceedings end in bankruptcy of the respective company. One possible…
Prof. Dr. iur. Lukas Glanzmann LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 465
Beiträge

Aktien als digitalisierte Werte

Shares issued on a distributed ledger have already been designated as a future market standard. The potential of these dlt-shares is also acknowledged by the Swiss government, which has published a preliminary draft on the adaptation of federal law to developments in distributed ledger technology earlier this year. This essay focuses on various mainly private law issues related to the issuance…
Prof. Dr. iur. Hans Caspar von der Crone LL.M., Merens Derungs M.A. HSG
SZW-RSDA 5/2019 | S. 481
Beiträge

Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung im Konzern

Federal court rulings on liability of the parent company in a Group have developed further since the classic decisions of the nineties in the matters of Swissair and Motor-Columbus. This article provides an overview of the handed down by the Federal Supreme Court over the past ten years. The article shows that the Court did not decide these cases based on principles of director’s liability,…
Prof. Dr. iur. Walter A. Stoffel LL.M., Camille Sautier MLaw
SZW-RSDA 5/2019 | S. 509
Beiträge

Le droit à l’information de l’administrateur et sa mise en œuvre judiciaire

This article deals with the right to information and ­inspection of a member of the board of directors (Article 715a of the Swiss Code of Obligations, CO) and the possibility, recently acknowledged by the Federal Tribunal, to raise a claim based on such right. The implementing of Article 715a CO in court gives rise to a number of questions. Often, time is of the essence and a court decision may…