Suchhilfe

Die folgenden Operatoren können bei einer Suchabfrage zur logischen Verknüpfung Ihrer Suchbegriffe verwendet werden. Bei richtiger Anwendung der Operatoren führt dies zu einer deutlichen Verbesserung des Suchergebnisses.

"…" (Phrasensuche)
Wenn Sie ein Wort oder eine Wortfolge in Anführungszeichen setzen, werden nur Treffer mit genau diesem Wort oder Wortfolgen derselben Reihenfolge und Form gefunden.
Beispiel: "Ist der Arbeitnehmer nur teilweise an der Arbeitsleistung" -->findet genau diesen Satzteil.
-------------
HINWEIS
Um konkrete Entscheide und/oder Gesetzesartikel zu finden, verwenden Sie bitte immer den Suchoperator  "..."
Beispiel: "1C_144/2017"   oder   "Art. 12 ZGB"  --> findet genau diesen Entscheid/Gesetzesartikel
 
AND, &&
Es werden nur Treffer angezeigt, die alle gewählten Suchbegriffe enthalten und mit den Operatoren (AND, &&) verbunden sind.
Beispiel: recht AND ordnung recht && ordnung
-------------
HINWEIS
Ein Leerschlag zwischen zwei Suchwörtern wird als AND-Operator interpretiert.
OR, ||
Es werden alle Treffer angezeigt, die mindestens einen mit (OR, ||) verbundenen Suchbegriff enthalten.
Beispiel: recht OR ordnung  recht || ordnung
NOT, -
Es werden nur Treffer angezeigt, die den gewählten Suchbegriff mit vorangehendem Operator (NOT, -) NICHT enthalten.
Beispiel: recht NOT ordnung  recht - ordnung
?
Suchen Sie mit " ?  " nach verschiedenen Wörtern mit einem variablen Buchstaben an der Stelle des Fragezeichens.
Beispiel: w?rt  --> findet wert, wort, …
*
Der " * " vor einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die mit dieser Zeichenfolge enden; der " * " nach einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die so beginnen.
Beispiel: *anwalt  --> findet Rechtsanwalt,  Staatsanwalt, …; Aktien* --> findet Aktienrechtsrevision, Aktiengesellschaft, …

Suchergebnisse für Gesellschaftspolitische Anliegen im Aktienrecht

3 Ergebnisse gefunden

Beiträge

Was ist «wirtschafts-verträgliches» Aktienrecht?

The last comprehensive overhaul of Swiss corporation law dates from 1991. The revised law was intended to provide more transparency, improve shareholder rights and set goalposts with respect to corporate organization and corporate powers. But the 1991 corporation law fell short of international standards, especially for listed companies. Numerous pieces of legislation and self-regulatory…
Dr. iur. Daniel Daeniker LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 438
Beiträge

Funktion(en) des Aktienrechts – vom Organisationsrecht zum Katalysator der Gesellschaftspolitik?

Swiss Corporate Law (Articles 620 et seq. of the Swiss Code of Obligations) is undergoing permanent changes since the 19th century. Originally, these articles provided the legal basis for structuring and organizing corporations in the most efficient way – not more; therefore, the main focus was placed on protection of investors (i.e. the legal protection for both shareholders and creditors). Over…
Beiträge

Corporate Social Responsibility

The concept of Corporate Social Responsibility demands that companies comply with ethical standards with regard to human rights and the protection of the environment wherever they are active and that they, in general, respect the interests of society at large in their business. This concept is promoted by the UN in the UN Guiding Principles of Business and Human Rights. While Swiss law obliges…
Prof. Dr. iur. Urs Schenker LL.M.
SZW-RSDA 5/2017 | S. 635