Herausgeber

Das hochkarätige SZW Herausgebergremium garantiert den sicheren Blick auf aktuelle Entwicklungen und die kompetente Einschätzung sowie die inhaltliche Qualität der SZW.

Prof. Dr. iur. Hans Caspar von der Crone LL.M.

Ordinarius für Privat- und Wirtschafts­recht an der Universi­tät Zürich, Part­ner bei von der Crone Rechts­anwäl­te AG, Schwer­punkte: Gesell­schafts- und Han­dels­recht, Kapital­markt- und Wert­pa­pier­recht

Prof. Dr. iur. Marc Amstutz LL.M. (Harv.)

Professor für Privat- und Handelsrecht sowie Rechtstheorie an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg, Rechtsanwalt

Prof. Dr. iur. Rashid Bahar

Rashid Bahar ist vorwiegend im Bereich Banken- und Finanzmarktrecht tätig und leitet den Bereich Funds, Financial Products & Asset Management.
Er berät schweizerische und ausländische Banken und Effektenhändler bei Transaktionen und in regulatorischen Angelegenheiten. Er berät Klienten überdies bei Fusionen und Akquisitionen sowie in komplexen Finanzierungen, wo er sowohl für Darlehensgeber als auch -nehmer tätig ist. Rashid Bahar publiziert regelmässig im Gesellschafts- und Finanzmarktrecht und hält regelmässig Vorträge zu diesen Fachgebieten.
Rashid Bahar ist als Associate Professor an der Universität Genf tätig, wo er Gesellschafts- und Finanzmarktrecht lehrt. Er ist zudem Mitglied des Exekutivausschusses des Zentrums für Bank- und Finanzrecht an der Universität Genf und des Herausgeberkollegiums der Schweizerischen Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht / SZW. Vom Eidgenössischen Finanzdepartement wurde er als Experte und Mitglied der für die Erarbeitung des Finanzdienstleistungsgesetzes (FIDLEG) und der Finanzdienstleistungsverordnung verantwortlichen Arbeitsgruppen eingesetzt.

Prof. Dr. iur. Urs Bertschinger

Professor für Privat-, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität St. Gallen, Rechtsanwalt

Prof. Dr en droit Jean-Luc Chenaux

Geboren in 1960, Jean-Luc Chenaux ist Professor für Gesellschaftsrecht und Wirtschaftsrecht an der Universität Lausanne sowie Mitverantwortlicher des Masters of Law & Economics an den Fakultäten für Rechtswissenschaften und HEC Lausanne. Er arbeitet auch als Partner bei Kellerhals Carrard Lausanne/Sion AG in Lausanne und ist ebenfalls Vizepräsident der Übernahmekommission.

Prof. Dr en droit Federica De Rossa Gisimundo

Federica De Rossa Gisimundo besitzt ein Lizenziat und einen Doktortitel in Rechtswissenschaften der Universität Freiburg sowie das Tessiner Rechtsanwaltspatent. Sie ist Assistenzprofessorin für Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Università della Svizzera italiana (USI), wo sie auch das Rechtswissenschaftliche Institut leitet. Sie ist zudem nebenamtliche Richterin des Bundesgerichts (II. öffentlich-rechtliche Abteilung) und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie externes Mitglied des Instituts für Wirtschaft und Regulierung. Sie ist u. a. Mitglied der unabhängigen Experten des Wissenschaftlichen Dienstes des Europäischen Parlaments und der Anwaltsprüfungskommission des Kantons Tessin. Sie war Präsidentin der Ethikkommission der USI und Mitglied der Eidgenössischen Postkommission. Ihre Forschungs- und Lehrgebiete beziehen sich auf das öffentliche Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt auf die Interaktionsdynamik von Wirtschaft und Menschenrechten, insbesondere auf folgende Themen bezogen: Rechtsrahmen des nachhaltigen öffentlichen Beschaffungswesens; gesellschaftliche Verantwortung der Wirtschaftsakteure und die Instrumente (des hard und soft law), mit denen sie verwirklicht werden soll; die Rolle der öffentlichen Unternehmen zwischen Pflichten des Service public und Wettbewerb; Integrität und Kampf gegen Korruption. Ausserdem bezieht sich Ihre Forschung auf die Dynamiken der Anpassung des schweizerischen (Wirtschafts-)Rechts an das europäische Recht sowie auf die Anwendung des Personenfreizügigkeitsabkommens CH - EU.

Prof. Dr. iur. Susan Emmenegger

Professorin an der Universität Bern und Direktorin des Instituts für Bankrecht, Mitglied der Übernahmekommission

Prof. Dr en droit Isabelle Romy

Professeure ordinaire à la Faculté de droit de l’Université de Fribourg, avocate

Prof. Dr. iur. Rolf Sethe

Ordinarius für Zivil-, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich, Rechtsanwalt

Prof. Dr. iur. Walter A. Stoffel

Ordinarius für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Fribourg, Rechtsanwalt

Prof. Dr. Luc Thévenoz TEP

Professeur à l’Université de Genève, directeur du Centre de droit bancaire et financier, avocat au Barreau de Genève. Publications en droit des contrats, en droit bancaire et des services financiers, et en droit des trusts.

Prof. Dr. iur. Florent Thouvenin

ausserordentlicher Professor für Informations- und Kommunikationsrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich, Rechtsanwalt