Suchhilfe

Die folgenden Operatoren können bei einer Suchabfrage zur logischen Verknüpfung Ihrer Suchbegriffe verwendet werden. Bei richtiger Anwendung der Operatoren führt dies zu einer deutlichen Verbesserung des Suchergebnisses.

"…" (Phrasensuche)
Wenn Sie ein Wort oder eine Wortfolge in Anführungszeichen setzen, werden nur Treffer mit genau diesem Wort oder Wortfolgen derselben Reihenfolge und Form gefunden.
Beispiel: "Ist der Arbeitnehmer nur teilweise an der Arbeitsleistung" -->findet genau diesen Satzteil.
-------------
HINWEIS
Um konkrete Entscheide und/oder Gesetzesartikel zu finden, verwenden Sie bitte immer den Suchoperator  "..."
Beispiel: "1C_144/2017"   oder   "Art. 12 ZGB"  --> findet genau diesen Entscheid/Gesetzesartikel
 
AND, &&
Es werden nur Treffer angezeigt, die alle gewählten Suchbegriffe enthalten und mit den Operatoren (AND, &&) verbunden sind.
Beispiel: recht AND ordnung recht && ordnung
-------------
HINWEIS
Ein Leerschlag zwischen zwei Suchwörtern wird als AND-Operator interpretiert.
OR, ||
Es werden alle Treffer angezeigt, die mindestens einen mit (OR, ||) verbundenen Suchbegriff enthalten.
Beispiel: recht OR ordnung  recht || ordnung
NOT, -
Es werden nur Treffer angezeigt, die den gewählten Suchbegriff mit vorangehendem Operator (NOT, -) NICHT enthalten.
Beispiel: recht NOT ordnung  recht - ordnung
?
Suchen Sie mit " ?  " nach verschiedenen Wörtern mit einem variablen Buchstaben an der Stelle des Fragezeichens.
Beispiel: w?rt  --> findet wert, wort, …
*
Der " * " vor einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die mit dieser Zeichenfolge enden; der " * " nach einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die so beginnen.
Beispiel: *anwalt  --> findet Rechtsanwalt,  Staatsanwalt, …; Aktien* --> findet Aktienrechtsrevision, Aktiengesellschaft, …

Suchergebnisse für légitimation

59 Ergebnisse gefunden

Beiträge

Konzept und Praxis der aktienrechtlichen Sanierung

This essay deals with capital loss and overindebtedness and the related duties of the Board of Directors according to the current Swiss Code of Obligations. Furthermore, a look is taken at the future Swiss restructuring law. It has been concluded that Swiss restructuring law does little credit to its name as most restructuring proceedings end in bankruptcy of the respective company. One possible…
Prof. Dr. iur. Lukas Glanzmann LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 465
Beiträge

Aktien als digitalisierte Werte

Shares issued on a distributed ledger have already been designated as a future market standard. The potential of these dlt-shares is also acknowledged by the Swiss government, which has published a preliminary draft on the adaptation of federal law to developments in distributed ledger technology earlier this year. This essay focuses on various mainly private law issues related to the issuance…
Prof. Dr. iur. Hans Caspar von der Crone LL.M., Merens Derungs M.A. HSG
SZW-RSDA 5/2019 | S. 481
Beiträge

Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung im Konzern

Federal court rulings on liability of the parent company in a Group have developed further since the classic decisions of the nineties in the matters of Swissair and Motor-Columbus. This article provides an overview of the handed down by the Federal Supreme Court over the past ten years. The article shows that the Court did not decide these cases based on principles of director’s liability,…
Prof. Dr. iur. Walter A. Stoffel LL.M., Camille Sautier MLaw
SZW-RSDA 5/2019 | S. 509
Beiträge

Le droit à l’information de l’administrateur et sa mise en œuvre judiciaire

This article deals with the right to information and ­inspection of a member of the board of directors (Article 715a of the Swiss Code of Obligations, CO) and the possibility, recently acknowledged by the Federal Tribunal, to raise a claim based on such right. The implementing of Article 715a CO in court gives rise to a number of questions. Often, time is of the essence and a court decision may…
Editorial

Editorial

Die Digitalisierung schreitet weiter voran und verändert Wirtschaft und Gesellschaft in grundlegender Weise. Mit diesen Veränderungen ergeben sich auch immer wieder neue Rechtsfragen, längst auch in…
Prof. Dr. Florent Thouvenin, Prof. Dr. Federica De Rossa
SZW-RSDA 4/2019 | S. 333
Beiträge

Betrugsversuche im Zahlungsverkehr im digitalen Zeitalter

Money transfers have always been the target of fraudsters. For decades Swiss banks limited liability in their contracts with clients to intent and gross negligence. The Federal Supreme Court, however, often denied applying this broad liability exclusion. Today, banks usually commit themselves to verify the identification of the client with customary due diligence but also request from the client…
Dr. iur. Peter Reichart LL.M.
SZW-RSDA 4/2019 | S. 392
Beiträge

«Exit» aus der Nachlassstundung nach erfolgreicher Sanierung – ­Erste Erkenntnisse zum neuen Art. 296a SchKG

Under Swiss insolvency laws, companies in financial distress aiming at a restructuring rather than a winding-up can opt for a debt-restructuring moratorium (Nachlassstundung) as an alternative to bankruptcy proceedings. While composition proceedings are significantly less frequent in practice than formal bankruptcy proceedings, they are often used by major companies with numerous employees and a…
Lic. iur. Tanja Luginbühl LL.M., Lic. iur. Anja Affolter Marino
SZW-RSDA 3/2019 | S. 249
Berichterstattung

Das Gesellschaftsrecht 2018/2019 / Le droit des sociétés 2018/2019

Im vergangenen Jahr stechen wiederum die Verantwortlichkeitsklagen gegen geschäftsführende Organe hervor (1.). Die weiteren Fälle betreffen die Akkreditierung von Revisoren (2.) sowie die Rechtsprechung zur Vertretung der Gesellschaft bei Interessenkonflikten (3.) und die gemischte Anwalts-AG (4.).
Prof. Dr. iur. Walter A. Stoffel LL.M., Arnaud Constantin MLaw
SZW-RSDA 3/2019 | S. 306