Suchhilfe

Die folgenden Operatoren können bei einer Suchabfrage zur logischen Verknüpfung Ihrer Suchbegriffe verwendet werden. Bei richtiger Anwendung der Operatoren führt dies zu einer deutlichen Verbesserung des Suchergebnisses.

"…" (Phrasensuche)
Wenn Sie ein Wort oder eine Wortfolge in Anführungszeichen setzen, werden nur Treffer mit genau diesem Wort oder Wortfolgen derselben Reihenfolge und Form gefunden.
Beispiel: "Ist der Arbeitnehmer nur teilweise an der Arbeitsleistung" -->findet genau diesen Satzteil.
-------------
HINWEIS
Um konkrete Entscheide und/oder Gesetzesartikel zu finden, verwenden Sie bitte immer den Suchoperator  "..."
Beispiel: "1C_144/2017"   oder   "Art. 12 ZGB"  --> findet genau diesen Entscheid/Gesetzesartikel
 
AND, &&
Es werden nur Treffer angezeigt, die alle gewählten Suchbegriffe enthalten und mit den Operatoren (AND, &&) verbunden sind.
Beispiel: recht AND ordnung recht && ordnung
-------------
HINWEIS
Ein Leerschlag zwischen zwei Suchwörtern wird als AND-Operator interpretiert.
OR, ||
Es werden alle Treffer angezeigt, die mindestens einen mit (OR, ||) verbundenen Suchbegriff enthalten.
Beispiel: recht OR ordnung  recht || ordnung
NOT, -
Es werden nur Treffer angezeigt, die den gewählten Suchbegriff mit vorangehendem Operator (NOT, -) NICHT enthalten.
Beispiel: recht NOT ordnung  recht - ordnung
?
Suchen Sie mit " ?  " nach verschiedenen Wörtern mit einem variablen Buchstaben an der Stelle des Fragezeichens.
Beispiel: w?rt  --> findet wert, wort, …
*
Der " * " vor einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die mit dieser Zeichenfolge enden; der " * " nach einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die so beginnen.
Beispiel: *anwalt  --> findet Rechtsanwalt,  Staatsanwalt, …; Aktien* --> findet Aktienrechtsrevision, Aktiengesellschaft, …

Suchergebnisse für ordentliche Kündigung

27 Ergebnisse gefunden

Berichterstattung

Das Finanzmarktaufsichtsrecht vom vierten Quartal 2018 bis ins vierte Quartal 2019

Die «Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA)»1 wurde auf den 1. Januar 2009 aus der Taufe gehoben2 bei widrigen Umständen. Die Grossbank UBS war in Schieflage und einer ihrer ehemaligen Top-Manager Präsident der FINMA. Die neue Behörde war zunächst bloss formell neu, weil sie aus drei Vorgängerbehörden geformt wurde: Eidgenössische Bankenkommission (EBK), Bundesamt für Privatversicherungen …
Beiträge

Was ist «wirtschafts-verträgliches» Aktienrecht?

The last comprehensive overhaul of Swiss corporation law dates from 1991. The revised law was intended to provide more transparency, improve shareholder rights and set goalposts with respect to corporate organization and corporate powers. But the 1991 corporation law fell short of international standards, especially for listed companies. Numerous pieces of legislation and self-regulatory…
Dr. iur. Daniel Daeniker LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 438
Beiträge

Konzept und Praxis der aktienrechtlichen Sanierung

This essay deals with capital loss and overindebtedness and the related duties of the Board of Directors according to the current Swiss Code of Obligations. Furthermore, a look is taken at the future Swiss restructuring law. It has been concluded that Swiss restructuring law does little credit to its name as most restructuring proceedings end in bankruptcy of the respective company. One possible…
Prof. Dr. iur. Lukas Glanzmann LL.M.
SZW-RSDA 5/2019 | S. 465
Beiträge

Daten als Entgelt

The use of personal data as payment means in con­tractual relations is an economic reality that does not contradict the legal framework. In exchange for digital content a data subject may provide personal data to the supplier agreeing to have used them for further data processing. Under Swiss law, such kind of values’ exchange can be qualified as innominate contract that encompasses continuing…
em. Prof. Dr. iur. Rolf H. Weber, Simon Henseler Mlaw
SZW-RSDA 4/2019 | S. 335
Beiträge

«Exit» aus der Nachlassstundung nach erfolgreicher Sanierung – ­Erste Erkenntnisse zum neuen Art. 296a SchKG

Under Swiss insolvency laws, companies in financial distress aiming at a restructuring rather than a winding-up can opt for a debt-restructuring moratorium (Nachlassstundung) as an alternative to bankruptcy proceedings. While composition proceedings are significantly less frequent in practice than formal bankruptcy proceedings, they are often used by major companies with numerous employees and a…
Lic. iur. Tanja Luginbühl LL.M., Lic. iur. Anja Affolter Marino
SZW-RSDA 3/2019 | S. 249
Berichterstattung

Das schweizerische Bankprivatrecht 2018 / Le droit bancaire privé suisse 2018

Das Jahr 2018 brachte einen reichen Fundus an Entscheiden im privaten Bankrecht. Etliche davon schreiben Geschichten fort, über die wir bereits in früheren Übersichten berichtet hatten. Dazu gehört die Klage des Drogeriekönigs Müller gegen die Bank J. Safra ­Sarasin im Zusammenhang mit den sogenannten Cum-­Ex-Geschäften (r34), die Fortsetzung der Verantwortlichkeitsklage der Glarner…
Prof. Dr. iur. Susan Emmenegger LL.M., Prof. Luc Thévenoz, Martina Reber MLaw, Célian Hirsch MLaw
SZW-RSDA 2/2019 | S. 190
Berichterstattung

Die Bewilligungs- und Prospektpflicht im schweizerischen Recht anhand des Crowdfundings

Mit Verfügung vom 4. Juni 2015 stellte die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (nachfolgend FINMA) fest, dass die A. AG (nachfolgend Beschwerdeführerin 1) durch die Bewerbung und Ausgabe des Produkts …
Fleur Baumgartner Mlaw, Prof. Dr. iur Hans Caspar von der Crone LL.M.
SZW-RSDA 6/2018 | S. 726
Beiträge

Wie die Arbeit, so der Lohn – Vergütung in privaten und kotierten Gesellschaften

Rising executive pay is a vital topic for shareholders, proxy advisors, academics and the wider public. It is worth noting that the remuneration of auditors for their audit services has hardly attracted shareholder attention even though falling audit fees may be a reason for weaknesses in corporate control. In this perspective it looks like an anomaly that the remuneration of the party…